Berater & Coaches

Unsere Stärke liegt in der Kompetenz unserer Berater und Coaches. Unser fachliches Fundament bilden die Erkenntnisse der Organisationspsychologie. Zusätzlich ergänzen wir uns in unseren speziellen Qualifikationen und Schwerpunkten. Unsere Zusammenarbeit hat die Form eines freien und starken Netzwerks, und das zeigt sich in unserem unabhängigen Denken. Auch deswegen treffen Sie bei uns auf Persönlichkeiten, die mit Charakter und klarem Auftreten Wirkung erzeugen.

Marie-Dorothee Burandt

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind

Bereits ihr Studium hat Marie-Dorothee Burandt auf den Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie ausgerichtet. Durch eine Vielzahl an passenden Weiterbildungen hat sie ihre Kompetenzen in Supervision und Coaching, Konfliktmanagement und Kommunikation sowie Projektmanagementtechniken ausgebaut.

Mit diesem Wissen begleitet sie einerseits Prozesse der Organisationsentwicklung, andererseits individuelle Karriereentwicklungen. Bei ihren Coachings und Beratungen unterstützt sie besonders gerne Projektmanager und –mitarbeiter.

Frank Busch

Je mehr wir über Probleme reden, umso mehr erzeugen wir welche

Sein universitärer Hintergrund ist Geschichte und VWL, sein letzter Abschluss ist ein MBA einer englischen Business School. Frank Busch verfügt über eine Reihe von qualifizierten Ausbildungen, beispielsweise in Business Coaching, TMS, Projektmanagement und Hogan Assessment.

Seine Expertise liegt darin, die Kompetenzentwicklung von Führungskräften zu fördern. Besonders gern setzt er dazu Interventionen ein, die ungewöhnlich und von hoher Energie sind.

Antje Festag

Mit Leichtigkeit und Freude zielgerichtet und konsequent gemeinsam an den Themen arbeiten

Antje Festag besitzt ein Diplom in Arbeits- und Organisationspsychologie. Ebenfalls hat sie Qualifizierungen in Kommunikationsberatung (bei Prof. Schulz von Thun), systemischer Organisationsaufstellung und systemischem Coaching absolviert. Sie ist auch ausgebildet, das Enneagramm professionell anzuwenden.

Sie ist Expertin für die Unterstützung von Teams bei Konfliktlösungen oder in Phasen der Ausrichtung und Veränderung. Im Coaching ist sie auf Bewältigung beruflicher Herausforderungen und Führungssituationen spezialisiert.

Christian Hohlweck

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

Seine Grundlage liefert das Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie. Christian Hohlweck ist ausgebildet als systemischer Berater und Coach. Darüber hinaus eignete er sich Fachkompetenz an in TZI, Gewaltfreier Kommunikation (nach Rosenberg) sowie wingwave-Coaching.

Sein Knowhow wendet er erfolgreich an bei der Gestaltung und Steuerung von Change-Projekten sowie der Entwicklung von Führungskräften. Auf persönlicher Ebene unterstützt er Menschen in ihrer Positionierung, dem Selbstmanagement und dem Ausbau ihrer Resilienz.

Heike Hott

In der Ruhe liegt die Kraft

Heike Hott hat Psychologie in Deutschland und England studiert und darauf aufbauend Fortbildungen in systemischer Beratung und Coaching abgeschlossen. Sie ist zertifiziert für mehrere Individualassessments, z.B. TMS, Hogan und MBTI. Ebenfalls ist sie Rebalancing-Therapeutin.

Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt darin, Persönlichkeitsentwicklung und persönliche Veränderungsprozesse zu unterstützen. Außerdem ist sie Expertin für die Entwicklung von Führungskräften in Organisationen.

Ira Kokavecz

Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet

Ira Kokavecz hat sowohl ein Diplom als Organisationspsychologin als auch einen Abschluss als Executive MBA. Ausgebildet ist sie zur systemischen Beraterin und zum Business Coach.

Ihre Expertise liegt darin, Veränderungen in Unternehmen zu begleiten und deren gute Bewältigung in Teams und bei Einzelnen zu fördern. Dabei liegt ein Fokus auf dem Einsatz von Instrumenten des Personalmanagements, ein anderer auf der Gestaltung von guter Führungskommunikation.

Ursula Maile

Stärken stärken

Sie ist Arbeits- und Organisationspsychologin und ist als Beraterin für systemische Organsations- und Personalentwicklung ausgebildet. Außerdem hat sie Qualifikationen zur Entspannungskursleiterin und in MBSR.

Ursula Maile ist Expertin für die Förderung des Selbstmanagements und den Ausbau wirkungsvoller Strategien in Zusammenarbeit und Kommunikation. Ein Schwerpunkt ist die Qualifikation von Multiplikatoren. Auf allen diesen Feldern wendet sie die Prinzipien der Positiven Psychologie und Achtsamkeit auf kreative Weise an.

Thomas B. Mayer

Umwege erhöhen die Ortskenntnis

Er hat in Deutschland und den USA Psychologie mit dem Schwerpunkt Organisation und Leadership studiert. Ausgebildet ist Thomas B. Mayer zum Prozessbegleiter, hypno-systemischen Berater und Management Coach. Er ist zertifiziert für entwicklungsfördernde Verfahren wie TMS und Insights Discovery.

Seine Expertise liegt in der sicheren Gestaltung und Unterstützung von Veränderungsprozessen. Das umfasst Organisationsänderungen genauso wie die Stärkung von Führungskräften in Situationen der Neuausrichtung.

Mario Sander

Stärken entfalten

Mario Sander hat während des Studiums Musik, Psychologie, Pädagogik und Soziologie miteinander verknüpft und einen Abschluss als Sozialpädagoge. Er ist ausgebildet als systemischer Organisationsberater und zertifiziert in den Verfahren TMS und CAPTain.

Sein Schwerpunkt ist die strategisch ausgerichtete Entwicklung von Führungskräften. Dabei geht er auch gerne inspirierende Wege wie z.B. „Leadership in Art“. Außerdem begleitet er die Entwicklung von Teams und Organisationen.

Uwe Volkmer

Reden hilft

Uwe Volkmer hat einen Abschluss in Psychologie. Seine Weiterbildungen umfassen systemische Beratung, Methoden der Humanistischen Psychologie und lösungsorientierte Beratung. Zertifiziert ist er für die Ansätze TMS, Insights Discovery und TRUST-Resilienz.

Er ist Experte für die Entwicklung von Organisationen genauso wie Teams und Einzelpersonen. Sein Vorgehen zeichnet sich durch die bewusst positive und ressourcenweckende Begleitung und Gestaltung solcher Prozesse aus.

Sonia Weidenmann

Inspirieren - Bewegen - Stärken

Sie hat einen akademischen Hintergrund in Psychologie und Wirtschaftswissenschaften und hat diesen abgerundet durch eine solide Trainerausbildung.

Sonia Weidenmann nutzt bei ihrer Arbeit ihr Knowhow, um Lernprozesse in Entwicklungsprogrammen zu planen und zu gestalten. Hier bringt sie auch ihr Wissen über Kreativität und Innovation zum Einsatz. Ein weiterer Schwerpunkt von ihr ist das Anstoßen von positiver Dynamik in Gruppen sowie die Lösung und Mediation von Konflikten.